Folgende Unterlagen…

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum
eines von vielen, man merkt es kaum
doch dieses eine Blatt allein,
war Teil von meinem Leben.
Tagore

 

Um alle notwendigen Angelegenheiten für die Bestattung zu erledigen, benötigen wir Unterlagen von Ihnen.

Dem Standesbeamten muss zur Ausstellung von Sterbeurkunden der Nachweis über den Personenstand des Verstorbenen vorliegen. In der Regel reicht ein Familienbuch aus.
Ist dieses nicht vorhanden, benötigen wir folgende Unterlagen:

  • den Personalausweis
  • die Geburtsurkunde  –  bei ledigen Verstorbenen
  • die Heiratsurkunde oder ein Familienbuchauszug  –  bei Verheirateten
  • die Heiratsurkunde und das rechtskräftige Scheidungsurteil  –  bei Geschiedenen
  • die Heiratsurkunde und die Sterbeurkunde des Ehepartners  –  bei Witwen oder Witwern.

Nicht vorhandene Unterlagen können gerne von uns beschafft werden.

Zur Abwicklung aller weiteren Formalitäten sind nötig:

  • die Versichertenkarte der Krankenkasse
  • Rentenanpassungsmitteilung von allen bezogenen Renten
  • Policen von Versicherungen, die von uns abgemeldet werden sollen
  • Mitgliedschaften von Gewerkschaften, VDK etc.
  • Graburkunde, Grabnachweis, wenn ein Familiengrab bereits vorhanden ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.